2-Tageswanderung der SUA 2.-3.8.2008 in den Schladminger Tauern

17.08.2008, mit Fotogalerie

Im Reich der Bergknappen - zwischen Duisitzkarsee und Ignaz Mattis Hütte

2-Tageswanderung der SUA 2.-3.8.2008 in den Schladminger Tauern

Unsere heurige Wanderung führte uns in die Schladminger Tauern mit dem Ausgangspunkt Eschachalm im Obertal bei Rohrmoos. Obwohl die Wettervorhersagen nichts Gutes verhießen, haben sich 26 Wanderfreudige eingefunden, die bald den nahe gelegenen Duisitzkarsee erreicht hatten. Dort wurden wir  bei gleichnamiger Hütte von den Wirtsleuten mit herrlichen Schwammerlgerichten verwöhnt, bevor wir über die Murspitzscharte, einen Panoramaweg und schlußendlich den Giglachbach nach ca. 5 stündiger Wanderung die Iganz Mattis Hütte erreichten. Am Abend konnten wir das herrliche Bergpanorama so richtig genießen, nachdem die Wolken der Sonne Platz gemacht hatten. Den vorzüglichen Kaiserschmarren ließen wir uns auf der Zunge zergehen, bevor wir - vom Kartenspielen müde - in die Betten fielen. Tags darauf ging es teils über Rotmandlspitze, teils über den ein wenig schaurigen Zinkwandstollen hinunter zur Keinprechthütte, wo wir wiederum bei herrlichem Wetter unsere Mittagsjause einnahmen, um dann gemeinsam über die Neualm hinunter zu unserem Ausgangspunkt zu gelangen. Zwei schöne Berg- und Wandertage gingen so wieder einmal viel zu schnell zu Ende.

Aber für alle, die heuer nicht dabei sein konnten, gibt es ja auch ein nächstes Mal!

Egger Harald