Attendorfer Gemeindeturnier

28.01.2011

Stein ist wieder "Gemeindemeister"

Am 28. Jänner veranstaltete die Eisschützenrunde Stein das "Attendorfer Gemeindeturnier".
Nach einem bis zum letzten Schuss spannenden Turnier bekam der Sieger Stein den Wanderpokal vom Vorjahressieger Mantscha überreicht.

Endergebnis
1. Stein I 12 2,709
2. Attendorfberg I 12 2,413
3. Mantscha II 10 1,074
4. Mantscha I 6 0,819
5. Attendorf II 6 0,806
6. Attendorferg II 6 0,683
7. Attendorf I 4 0,667
8. Stein II 0 0,431














Stein I: Christine Peskoller, Franz Hösele, Heinrich Bauer, Max Hipfl
Attendorfberg I: Siegfried Pojer sen., Franz Wenzl, Herbert Kainz, Siegfried Pojer
Mantscha II: Heinz Gobec, Hans Borovnjak, Josef Weber, Stefan Söpl
Mantscha I: Emmerich Teissl, Michael Knapp, Willi Fellner, Adi Dornetzhuemer
Attendorf II: Alois Gogg, Martin Kager, Gerhard Riegler, Wolfgang Pischler
Attendorfberg II: Gerhard Maier, Erich Kager, Manuel Maier, Harald Uitz
Attendorf I: Karl Strommer, Jürgen Röck, Andreas Utri, Peter Kager
Stein II: Martin Hipfl, Heinrich Bauer sen.,  Günter Orthaber,  Heinz Eibinger

Wir bedanken uns bei den Sponsoren:
Buschenschank Strommer in Mantscha
Mantscha Mülch
GH Borovnjak Mantscha
Cafe Junspatzn in Attendorf
Schlosserei Schalk
Fam. Aichinger in Attendorf
Fam. Pentscher in Attendorf
Schreiner Hannes Doblegg
GH Stieber (Wenzl) in Doblegg
Schreiner Franz in Doblegg
Fam. Peier in Holzberg
GR Bauer in Stein
Fam. Pichler in Schadendorfberg
Fam. Rothschedl in Schadendorfberg
Fam. Hipfl in Stein
Fam. Niggas in Stein
Generali Versicherungsvertreter Hösele Franz in Stein
Fam. Hösele in Stein
Fam. Lackner in Södingberg